Neueste Themen
Fragen & Support
Mi Dez 12, 2018 4:34 pm
von Tomomi Fukuzawa

Porenta, Porenta, Botogel!
Mo Dez 10, 2018 9:15 pm
von Velvet Tyr

Der Advents'kalender'
So Dez 09, 2018 11:08 pm
von Storyteller

[Informationen und Liste] Arenaleiter
Sa Dez 08, 2018 5:40 pm
von Tomomi Fukuzawa

Postpartnersuche - Winterevent 2018
So Dez 02, 2018 10:04 pm
von Tao Hyuuga

Vergebene Namen & Avatare
So Dez 02, 2018 7:19 pm
von Velvet Tyr

Anmeldung - Winterevent 2018
So Dez 02, 2018 5:19 pm
von Abigail Shaw

[Ankündigung] Weihnachtsevent 2018
So Dez 02, 2018 4:38 pm
von Storyteller

Adventsgrüße auf vier Pfoten...
Sa Dez 01, 2018 11:31 pm
von Tourist

Wachsende Schatten
Sa Dez 01, 2018 4:01 pm
von Tourist

Orte - Winterevent 2018
Di Nov 27, 2018 10:18 pm
von Storyteller

Szenarien - Winterevent 2018
Di Nov 27, 2018 10:17 pm
von Storyteller

Welcome to Fairy Tail!
Di Nov 27, 2018 10:17 pm
von Storyteller

Warrior Cats RPG
Di Nov 27, 2018 10:16 pm
von Storyteller

Katzen des vergessenen Tals
Di Nov 27, 2018 10:14 pm
von Storyteller


[Informationen und Liste] Züchter & Farmer

[Informationen und Liste] Züchter & Farmer

Beitrag von Storyteller am Di Feb 06, 2018 9:21 pm



Zucht & Attacken

Züchter übernehmen im Immortal Tales die Aufgabe der Pension und des Attackenhelfers. Der genaue Ablauf und die dazu benötigten Voraussetzungen werden in diesem Thema etwas genauer erläutert, bei Fragen könnt ihr euch natürlich jederzeit an den Briefkasten wenden.

Die Zucht
Wenn ihr euer Team erweitern möchtet, müsst ihr dafür nicht immer gleich eine Fanglizenz erwerben. Es besteht auch die Möglichkeit ein Ei von einem Züchter zu holen oder eines eurer eigenen Pokémon mit dem eines Züchters zu kreuzen. Wichtig ist hierbei, dass man die jeweilige Eigruppe und auch die Größe der Pokémon beachten muss.

Prinzipiell gilt folgende Regelung: Ist das weibliche Pokémon größer als das männliche, kann der Nachwuchs entweder zur Art des Weibchens oder aber auch zu der des Männchens gehören. Die selbe Regelung tritt auch in Kraft, wenn die Pokémon in etwa gleichgroß sind. Sollte das Weibchen allerdings kleiner als das Männchen sein, kommt der Nachwuchs automatisch seiner Mutter gleich. Eine Ausnahme bildet hier das Pokémon Ditto, hier nimmt das Jung-Pokémon immer die Form des anderen Zuchtpartners an, egal welches Geschlecht dieser hat.

Die Zucht von Pokémon ist nicht automatisch mit Kosten verbunden, allerdings ist der Züchter dazu berechtigt eine Aufwandspauschale zu verlangen, die sich nach Herkunft der Eltern (Region) unterscheiden darf. Auch die Shinyzucht ist möglich, allerdings liegt die Chance, das aus dem Ei tatsächlich ein schillerndes Pokémon schlüpft bei 1:20 und ist nur dann geben, wenn mindestens ein Elternteil dieses Gen vererben kann. Tragen beide Eltern dieses Gen, liegt die Chance bei 1:10. Das Ergebnis wird durch einen Zufallsgenerator bestimmt und der gesamte Vorgang durch das Team verwaltet. Möchtet ihr also ein Shiny züchten, müsst ihr eine Anfrage an den Briefkasten senden.

Jeder Züchter muss ein sogenanntes Zuchtbuch führen. Dort müssen neben den eventuellen Zuchtkosten auch die einzelnen Würfe eingetragen werden und in welchen Abständen diese erfolgt sind. Zu beachten ist hierbei, dass ein weibliches Pokémon nur alle 3 Monate (Echtzeit) ein Ei legen kann. Die Zucht an sich soll NICHT ausgeschrieben werden, wir bitten euch hier mit einem Zeitsprung zu arbeiten. Da es sich hier ja um ein Ei handelt und nicht um ein vollständig entwickeltes Pokémon, kann man die Zeit der eigentlichen Schwangerschaft recht kurz (Zwischen 14 und 30 Tagen) halten.  In dieser Zeit verlässt das Weibliche Pokémon NICHT den Hof des Züchters, egal ob es sich hierbei um sein eigenes Pokémon handelt oder das eines anderen Trainers. Tritt letzterer Fall ein, kann das Pokémon erst nach der Schwangerschaft und zusammen mit dem Ei von dort wieder abgeholt werden!

Das fertige Pokémon schlüpft nach ca. 15 Posts in Verbindung mit einem kleinen Zeitsprung und kennt zu Anfang 2 Attacken. In diesem Fall sind auch Zuchattacken erlaubt, wenn die genetische Veranlagung es zulässt. Das bedeutet, dass mindestens ein Elternteil diese Attacke beherrschen und das gezüchtete Pokémon diese Attacke auch erlernen können muss.

  • Die Zucht kann nur durch einen ausgebildeten Züchter erfolgen
  • Bei der Zucht muss auf Eigruppe und Größe der Pokémon geachtet werden
  • Das Züchten kostet kein Geld, der Züchter kann aber eigene Preise festlegen
  • Shinyzucht ist möglich, allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen
  • Züchter müssen ein sogenanntes Zuchtbuch führen
  • Die Kreuzung zweier Pokémon darf nicht ausgeschrieben werden!
  • Ein Ei schlüpft nach 15 Posts und beherrscht zu Anfang 2 Attacken

Folgende Pokémon können nicht durch Zucht vermehrt werden:
Unbekannte Ei-Gruppe:
Nidorina, Nidoqueen, Arktos, Zapdos, Lavados, Mewtu, Mew, Pichu, Pii, Fluffeluff, Togepi, Icognito, Rabauz,Kussilla, Elekid, Magby, Raikou, Entei, Suicune, Lugia, Ho-Oh, Celebi, Azurill, Isso, Regirock, Regice, Registeel, Latias, Latios, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys, Knospi, Klingplim, Mobai , Pantimimi, Wonneira, Mampfaxo, Riolu, Mantirps, Selfe, Vesprit, Tobutz, Dialga, Palkia, Heatran, Regigigas, Giratina, Cresselia, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Kobalium, Terrakium, Viridium, Boreos, Voltolos, Reshiram, Zekrom, Demeteros, Kyurem, Keldeo, Meloetta, Genesect, Quajutsu, Xerneas, Yveltal, Zygarde, Diancie, Hoopa, Volcanion, Typ:Null, Amigento, Kapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro, Kapu-Kime, Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Anego, Masskito, Schabelle, Voltriant, Kaguron, Katagami, Schlingking, Necrozma, Magearna, Marshadow, Venicro, Agoyon, Muramura, Kopplosio



Zuchtattacken
Zuchtattacken und die Attacken des sogenannten Attacken-Lehrers, bzw des Attacken-Helfers sind alleine den Pokémon-Züchtern vorbehalten, können diese allerdings mit etwas Training an andere Pokémon weitergeben. In erster Linie kostet das dem Züchter kein Geld, allerdings ist er dazu berechtigt eine Aufwandspauschale für seine Dienste zu verlangen, welche ebenfalls im Zuchtbuch eingetragen werden muss. Die sogenannte weitergabe einer Zuchtattacke kann nur alle zwei Monate (Echtzeit) erfolgen.

Hat der Züchter bereits ein Pokémon mit der zu lernenden Attacke in seinem Team, dann werden lediglich 2 Posts mit mind. 500 Wörter (optional auch 1 Post mit 1.000 Wörtern) benötigt, die beschreiben müssen, wie die Attacke vorgemacht wird und das andere Pokémon diese nachahmt. Hat der Züchter allerdings kein Pokémon in seinem Team, welches die gewünschte Attacke beherrscht, muss er auf ein NPC-Pokémon des Pokémonzuchtverbandes zurückgreifen. Dadurch fallen Kosten in Form von 50 Exp. an und das Training dauert auch etwas länger, weshalb wir mindestens 4 Posts mit 500 Worten oder 2 Posts mit 1.000 Worten voraussetzen. Das NPC-Pokémon muss nach seinem Einsatz an den Zuchtverband zurückgesendet und darf nicht behalten werden!

  • Die Dauer des Trainings richtet sich nach den Pokémon (Eigen oder NPC)
  • Eigene: 2 Posts á 500 Worte| 1 Post á 1.000 Worte
  • NPC: 4 Posts á 500 Worte | 2 Posts á 1.000 Worte + 50 Exp.
  • Das NPC-Pokémon muss unverzüglich zurückgegeben werden!
  • Ob Kosten anfallen richtet sich auch hier nach dem Züchter




StorytellerAdmin
avatar
Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 27.12.17

Benutzerprofil anzeigen https://immortal-tales.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: [Informationen und Liste] Züchter & Farmer

Beitrag von Storyteller am Di Feb 06, 2018 9:32 pm




Übersicht der Züchter

Um euch eine Übersicht zu verschaffen, werden hier nur die Charaktere aufgelistet, welche die oben erwähnte Dienstleistung anbieten können/wollen. Bitte sendet dem betreffenden User eine kurze PN um weitere Details zu klären. Bei Fragen könnt ihr euch natürlich jederzeit an den Briefkasten wenden.




Name: Tsubaru Ichimoto
Alter: 22 Jahre

Zuchtbuch: Klick
Status: Ja





Name: Haru Nonaka
Alter: 22 Jahre

Zuchtbuch: Link
Status: Ja





Name: xxx xxx
Alter: xx xxxxx

Zuchtbuch: xx xxxxx
Status: xx xxxxxx





Name: xxx xxx
Alter: xx xxxxx

Zuchtbuch: xx xxxxx
Status: xx xxxxxx




Soll euer Charakter auch in dieser Liste geführt werden? Kein Problem! Nutzt hierzu bitte diesen Code um eure Daten eintragen zu lassen. Außerdem brauchen wir ein Bild eures Charakters mit den Maßen 160px x 200px!

Code:
<b>Name:</b> Name des Charakters
<b>Alter:</b> Alters des Charakters

<b>Zuchtbuch:</b> Verlinkung zum Zuchtbuch
<b>Status:</b> Nehmt ihr derzeit Aufträge an?


StorytellerAdmin
avatar
Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 27.12.17

Benutzerprofil anzeigen https://immortal-tales.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: [Informationen und Liste] Züchter & Farmer

Beitrag von Tsubaru Ichimoto am Mi Feb 14, 2018 9:36 am

Code:
[img]https://abload.de/img/icon2209sgc.jpg[/img]
Name: Tsubaru Ichimoto
Alter: 22 Jahre

Zuchtbuch: Klick
Status: Ja
Tsubaru Ichimoto
avatar

Pokémon :
Accounts : -
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 02.02.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Informationen und Liste] Züchter & Farmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte

Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten