Neueste Themen
Plauderecke
Gestern um 7:05 pm
von Riven Usagiri

Welches Pokémon ist der Charakter über dir?
Do Aug 09, 2018 10:39 pm
von Riven Usagiri

Eternal side of my mind
Di Aug 07, 2018 9:28 pm
von Marianna Keating

Inselwelten
Sa Aug 04, 2018 5:55 pm
von Tourist

[Gesuch] Ein Ekans kommt selten allein
Sa Aug 04, 2018 3:53 pm
von Beyond our Wishes

Vergebene Namen & Avatare
Mo Jul 30, 2018 5:57 pm
von Alváro Fernandez Carriedo

Multiaccountliste
Mo Jul 30, 2018 5:23 pm
von Alváro Fernandez Carriedo

Blacklist
Mo Jul 30, 2018 12:23 pm
von Faye Morris

The two sides of the same coin
Do Jul 26, 2018 7:58 pm
von Yuki Namura

Abwesenheit
Mo Jul 23, 2018 12:57 pm
von Everett Wilde

News 2018
Di Jul 10, 2018 11:25 am
von Tomomi Fukuzawa

[Informationen und Liste] Arenaleiter
Mo Jul 09, 2018 12:29 pm
von Tomomi Fukuzawa

Vita Exitium
Sa Jul 07, 2018 9:49 pm
von Tourist

Änderungen unserer Kriterien
Mi Jun 27, 2018 7:59 pm
von Tourist

Sonnige Sommergrüße!
Mi Jun 27, 2018 11:39 am
von Tourist


Digimon Timescale

Digimon Timescale

Beitrag von Tourist am Fr Apr 27, 2018 6:51 pm


FORUM | GESUCHE | GÄSTEBUCH

Ein noch nie dagewesenes Phänomen bringt den geordneten Tagesablauf der Menschheit durcheinander: Seit vier Wochen steht die Sonne hoch am Himmel und geht nicht unter. Ein nie endender, heißer Sommertag. Es ist, als wäre die Zeit stehen geblieben und niemand, nicht einmal die schlausten Köpfe der Erde, können sich einen Reim darauf machen. Während sie den Auslöser des Problems in ihrer eigenen Welt suchen, ahnen sie nicht, dass der Grund in einer digitalen Welt liegt, die parallel zu der ihren existiert.
In der letzten Nacht vor diesem Phänomen erhielten eine handvoll Kinder und Jugendliche eine SMS. Sie wurden dazu aufgerufen die App "DigiVolution" zu testen. Es sollte eine Art Tamagotchi sein, doch als sie das Spiel zum ersten Mal starteten, öffnete sich eine Karte ihrer Heimatstadt mit einer auffällig roten Markierung. Diejenigen, die neugierig genug waren, um diesen Ort aufzusuchen, mussten schnell feststellen, dass es sich um viel mehr als nur ein Spiel handelte. Sie fanden ihr Partnerdigimon, ihr Digivice und wurden zu Digirittern, woraufhin sie Zugriff auf die echte App bekamen.
Seitdem tauchen immer wieder Digimon in der realen Welt auf. Sind die Digiritter nicht schnell genug vor Ort, um sie zu bekämpfen, materialisieren sie sich und verwüsten ganze Stadtviertel. Doch wie konnten sie überhaupt in die reale Welt gelangen? Was hat es mit dem ewigen Sommertag auf sich? Die neuen Digiritter haben alle Hände voll zutun. Und als ob ihre Situation nicht schon schwer genug wäre, müssen sie sich auch noch seltsamen Gegenspielern stellen...

» Digimon RPG, unabhängig von den Serien
» FSK 14
» Szenentrennung

Tourist
avatar
[url=Link zum Steckbrief]Steckbrief[/url] | [url=Link zum Trainerblatt]Trainerblatt[/url]

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten