Neueste Themen
Plauderecke
Gestern um 7:05 pm
von Riven Usagiri

Welches Pokémon ist der Charakter über dir?
Do Aug 09, 2018 10:39 pm
von Riven Usagiri

Eternal side of my mind
Di Aug 07, 2018 9:28 pm
von Marianna Keating

Inselwelten
Sa Aug 04, 2018 5:55 pm
von Tourist

[Gesuch] Ein Ekans kommt selten allein
Sa Aug 04, 2018 3:53 pm
von Beyond our Wishes

Vergebene Namen & Avatare
Mo Jul 30, 2018 5:57 pm
von Alváro Fernandez Carriedo

Multiaccountliste
Mo Jul 30, 2018 5:23 pm
von Alváro Fernandez Carriedo

Blacklist
Mo Jul 30, 2018 12:23 pm
von Faye Morris

The two sides of the same coin
Do Jul 26, 2018 7:58 pm
von Yuki Namura

Abwesenheit
Mo Jul 23, 2018 12:57 pm
von Everett Wilde

News 2018
Di Jul 10, 2018 11:25 am
von Tomomi Fukuzawa

[Informationen und Liste] Arenaleiter
Mo Jul 09, 2018 12:29 pm
von Tomomi Fukuzawa

Vita Exitium
Sa Jul 07, 2018 9:49 pm
von Tourist

Änderungen unserer Kriterien
Mi Jun 27, 2018 7:59 pm
von Tourist

Sonnige Sommergrüße!
Mi Jun 27, 2018 11:39 am
von Tourist


[Informationen und Liste] Schmugglerring - LUX

[Informationen und Liste] Schmugglerring - LUX

Beitrag von Storyteller am Fr Jan 26, 2018 6:09 pm



L.U.X

You don't gain a single thing from misery



Was ist Lux?
L.U.X. Eine junge Organisation, die einen plötzlichen Aufschwung erlebt. Lux existiert noch nicht lange in Hanbaro, sondern agiert erst seit wenigen Monaten in der Region. Ihre Gründung ist ebenfalls noch lange nicht Geschichte und die Organisation wird stätig immer weiter aufgebaut. Anfangs war sie nur ein Auffangnetz für jene, die ihre Heimat in Kanto und Johto verloren haben, als dort eine Organisation zu Grunde ging. Inzwischen wurde aus der Gruppe eine kleine Familie des organisierten Verbrechens, welche immer weiter wächst.
Bei der Organisation LUX handelt es sich um eine Schmugglerorganisation, die sich in Hanbaro kürzlich niedergelassen hat. Man könnte sich die Schmuggler wie eine Handelsgesellschaft vorstellen, die dir besorgt, was du willst. Sie stellen keine Fragen, wenn die Bezahlung stimmt, und sind schnell und zuverlässig. Wenn die Bezahlung jedoch nicht stimmt, dann kann es schon einmal sein, dass man dabei seinen Kopf verliert. Ob Items, Informationen oder Pokémon, LUX kann alles besorgen, und auch alles entwenden. Durch großartige Beziehungen zu anderen Regionen und anderen Schmugglern wird es LUX auch möglich, bestimmte Sachen entfernten Regionen wie Alola zu besorgen, und sie scheuen auch keinen Kampf. Die Zufriedenheit ihrer Kunden steht an zweiter Stelle, gleich nach dem Geld.


Ihre Ziele
Was kann sich ein Krimineller schon wünschen? Viel Geld? Viel Macht? Oder vielleicht doch nur ein ruhiges Leben. Oder vielleicht doch eher den Nervenkitzel der Mission?
Bei Lux zählt vor allem die Organisation als Gemeinschaft. Dies entwickelte sich so, nachdem einige Mitglieder einer kriminellen Organisation von Johto nach Hanbaro kamen. Durch die Vergangenheit dieser Verbrecher, wurde eine tiefe verbindung geschaffen. Loyalität steht an oberster Stelle und der Anführer der Organisation ist auch kein Mensch, der vor einer Bestrafung scheuen würde.
Ihr größtes Ziel ist es, ein gutes Leben führen zu können. Ein Leben wie ein Gott, ohne dafür dem Gesetz zu Folgen. Geld und Macht sind daher gewiss wichtig. Lux lässt sich kein Mittel entgehen um den großen Coup zu starten und jeder, der sich mit ihnen einlässt sollte wissen, was für Folgen es haben kann.


Ihr Versteck
Vor der Küste von Hanbaro gibt es einen uralten Bohrturm. Er steht im Meer und rostet vor sich hin. Viele Bewohner haben ihn vergessen, und langsam wird er einfach ein Teil der Geschichte. Die Kosten eines Abbaus will die Region nicht tragen, und so gerät der Turm in Vergessenheit. Nicht jedoch von ein paar gewissen Verbrechern. Eher durch Zufall ist man auf den Bohrturm gestoßen. Kaum einer weiß, dass es inzwischen der wichtigste Ort für die Kriminellen ist, die der Organisation LUX angehören. Unterwasser wurde das Hauptquartier errichtet und nur über die Bohrinsel kommt man in das Innere des Hauptquartiers. Natürlich hat dies einiges gekostet, und der Anführer der Organisation musste den ein oder anderen Gefallen einlösen, doch finden die Mitglieder von LUX immer eine Lösung um ihr Ziel zu erreichen.

Wer das HQ erreichen will, braucht entweder ein Wasser- oder ein Flugpokémon. Alternativ müsste man ein Boot nutzen. Das HQ ist zu jeder Zeit strengsten bewacht, was ein unerlaubtes Eindringen nicht leicht macht.


Merkmal & Namen
Der achteckige Stern. Das Symbol der Navigatoren. Jedes Mitglied von LUX muss diesen Stern mit sich führen. Ob als Tattoo, auf Schmuck, als Anhänger... der Stern wird immer zu finden sein. Dabei ist es dem jungen Anführer jedoch ganz egal in welcher Ausführung er zu finden ist. Das selbe Tattoo auf jedem Mitglied wäre viel zu schnell als Merkmal enttarnt. Jedoch ist der Stern eine Art Ausweis. So erkennen sich Mitglieder, falls sie sich noch nicht kennen, und so kann man sich gegenüber anderen Schmugglern und Handelspartnern offenbaren.
Darüberhinaus gibt es auch noch die Decknamen, die bei Lux sehr wichtig sind. Jedem Mitglied steht es frei wie viele Decknamen er sich zulegt und ob er seinen wirklichen Namen den anderen Mitgliedern der Organisation anvertraut. Pro Mission wird den Mitgliedern sowieso ein Name gegeben, den der Lieferant oder aber der Kunde kennt. Damit keine Namen an die Polizei gelangen können, werden diese Namen pro Mission ausgetauscht. Wer jedoch in der Organisation auch einen Decknamen haben möchte, der benennt sich nach einem Stern. Sterne, Planeten, Monde, es ist ganz gleich. Es dient nur dazu, sich untereinander als Mitglieder zu erkennen und die Identität zu wahren.


Beitritt
Wichtig ist zu erwähnen, dass die Organisation gerade einmal vor einem halben Jahr wirklich gegründet wurde. Obwohl sie dahingehend dementsprechend klein sein sollte, wächst sie wirklich stätig an. Alte Mitglieder anderer Organisationen, die zerstört oder aufgelöst wurden, finden ihren Weg schnell zu LUX.
Beizutreten scheint erst einmal leicht zu sein. Man brauch nur eine erfolgreich abgeschlossene Mission und zwei weitere Mitglieder, die für einen bürgen, um sich Zutritt zu der Organisation zu erschleichen. Vorher wird einem noch nicht sehr viel vertrauen entgegengebracht. Während der Mission, die man als Probe bestehen muss, werden deine Fähigkeiten und dein Charakter geprüft. Außerdem wirst du stehts von anderen Mitgliedern beobachtet. Wer all die Hürden geschafft hat, wird vom Anführer höchstpersönlich in der Organisation willkommen geheißen.
Ein anderer Weg in die Organisation zu kommen, wäre ein persönlicher Draht zu ihrem Anführer. Wer sein Vertrauen hat, hat schon viel erreicht. Jedoch scheint dieser Weg noch unmöglich zu passieren zu sein.


StorytellerAdmin
avatar
Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 27.12.17

Benutzerprofil anzeigen https://immortal-tales.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: [Informationen und Liste] Schmugglerring - LUX

Beitrag von Storyteller am So Jan 28, 2018 3:42 pm



Hierarchie

In LUX ist jedes Mitglied wie ein Teil der Familie, und so sind sie ein bunt gemischter Haufen von Kriminellen. Ab und an geht es zwar ein wenig ruppig zu,doch ist dies unter sich natürlich eher weniger ein Problem.

In der Hierarchie Lux' steht an oberster Stelle der Gründer und Anführer der Gruppe. Sein Wort ist Gesetz und im Gegenzug zu absoluter Loyalität, ist es seine Pflicht die Gruppe zu leiten. Er trägt die Verantwortung.

An seiner Seite steht seine rechte Hand. Diese untersteht nur dem Anführer selbst und ist sein Berater, sowie die Person, die in der Abwesenheit des Gründers das Sagen hat. Die rechte Hand von LUX kümmert sich explizit um die Diebe, die Informanten und die Jäger.

Diese drei Gruppen, die Informanten, die Jäger und die Diebe sind als gleichwertig anzusehen. Obwohl die Spezialisierung dieser Gruppen grundsätzlich unterschiedlich sind, sind ihre Ziele oftmals die gleichen: Ware in jeglicher Form ergattern.
Um diese Gruppen kümmert sich zumeist die rechte Hand, um den Boss zu entlasten.

Die Sölder sind eine Spezialeinheit, die alleine dem Boss untersteht. Hier gilt nur sein Wort, und er entscheidet wem sie sich zuwenden, und wann er sie braucht. Sie entfallen aus einer deutlichen Hierarchie. Wenn für diese Spezialeinheit keine Jobs zur Verfügung stehen, werden sie auf normale Missionen geschickt. Jedoch sind sie immer auf Abruf, falls es Probleme gibt.

Der Maulwurf entfällt ebenfalls einer klaren Hierarchie. Er hat stehts Kontakt zum Boss und zur rechten Hand, wird aber von anderen Mitgliedern möglichst nicht gekannt. Er arbeitet auch nicht bei normalen Missionen mit, da es seine Aufgabe ist die Ermittlungen der Polizei zu sabotieren.

Das Ende bildet die Crew. Sie ist die größte und auch wichtigste Gruppierung in dieser Organisation, da sie die Lieferanten und Schmuggler umfasst. Außerdem kommen hier alle Neulinge herein, bei denen noch nicht wirklich eine Zuteilung in eine andere Gruppe erfolgen konnte.





The Captain

Der Anfüher dieser Organisation wird hier gehandhabt wie der Kapitän eines Schiffes. Seine Aufgabe ist es, allen genug zu Arbeiten zu geben und schlussendlich auch jedem seinen Anteil zukommen lassen. Er kümmert sich nicht nur um das Geschäft, sondern auch das Wohlergehen seiner Mitglieder. Jedoch versucht er einen gewissen Abstand zu wahren und immer noch eine Autorität darzustellen. Die Schmugglerei gerät in den Hintergrund, wenn man die Obhut und die Planung einer ganzen Organisation im Nacken sitzen hat. Daher muss der Captain viel Büroarbeit verrichten und ist selten bei einer Mission selber dabei, außer sie hat eine hohe Priorität.


Orion

Name: Alváro Fernandez Carriedo
Alter: 22 Jahre
Geschlecht: männlich ♂

Merkmal: Tattoo auf dem Hüftknochen
sonstige Decknamen: Shí [Umehara]

Steckbrief: Steckbrief & Trainerblatt




The First Mate

Der erste Maat ist sowas wie die rechte Hand des Bosses. Diese Posten wird als Berater genutzt, doch ebenso ist der First Mate sowas wie ein Bindeglied zwischen den Mitgliedern und dem Boss. Er verteilt die Aufgaben, die der Boss zugeteilt hat, und hält eben jenen auf dem Laufenden, was so bei den Mitgliedern los ist. Er ist eine Vertrauensperson der Mitglieder, übernimmt aber auch in Abwesenheit des Bosses schon mal die Führung. Der First Mate kümmert sich vor allem um die Informanten (Navigators), die Jäger (Hunters) und die Diebe (Thieves).


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier




The Navigators

Die Informanten von LUX haben mehrere Aufgaben. Zumeist sollen sie Informationen erschleichen, Firmen infiltrieren oder aber auch PCs hacken, um das zu stehlen, was ein zahlender Kunde vielleicht wissen will. Sie sind außerdem dafür verantwortlich die Spuren der Organisation zu verwischen und potenziellen Kunden einen Kontakt zu der Organisation zu ermöglich. Als Informant ist es deine Aufgabe, immer ein offenes Ohr zu haben und jedes noch so kleine Detail für die Organisation nutzbar zu machen. Missionen werden vom Captain oder dem First Mate erteilt, und an eine dieser beiden Instanzen wird auch Bericht erstattet.


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier




The Hunters

Die Jäger von LUX sind ein effektives Team, dessen Ziel es ist seltene Pokémon zu fangen. Hierbei ist es egal, ob diese schon einen Trainer haben, oder nicht. Sie fangen gut organisiert und im großen Stil wilde Pokémon, welche dann entweder direkt an den Kunden gehen oder in eine andere Region verschifft werden. Andere würden sie als Wilderer bezeichnen. Die Hunters sind für alle Missionen zuständig, die etwas mit Pokémon zu tun haben. Vom Finden, bis hin zu dem eigentlichen Fang.


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier




The Thieves

Die Diebe sind auf seltene Items, Fossilien oder andere Wertgegenstände spezialisiert. Ob es nun kleine Taschendiebstähle sind, die sie ausführen um ein Ziel zu erreichen, oder der groß geplante Coup des Jahrtausends, ist vorläufig erstmal unwichtig. Sie sind diejenigen, die sich um den Wohlstand der Organisation kümmern. Nicht jede Mission die sie haben besteht darin, etwas für einen Kunden zu besorgen. Missionen und Gegenstände werden bei dem Captain oder dem First Mate abgegeben, ebenso wie Berichte.


Ceres

Name: Annie Nightingale
Alter: 24 Jahre
Geschlecht: Weiblich

Merkmal: Bauchnabelpircing (Stern statt Kugel)
sonstige Decknamen: Miu, Dreizehn (Johto)

Steckbrief: Link



Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier



Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier




The Mercenaries

Hierbei handelt es sich um eine Spezialeinheit der Organisation. Ausschließlich die stärksten Organisationsmitglieder werden hier aufgenommen, um den Schutz der Mitglieder gewährleisten zu können. Die Mercenaries kümmern sich um zahlungsunwillige Kunden, oder aber um Polizisten, die der Organisation doch ein wenig zu nah kommen. Sie sind mit Abstand die gewalttätigsten Menschen der Organisation, aber es ist immerhin auch ihr Job.


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier




The Mole

Dies ist eine Person, die von wenigen Mitgliedern der Organisation LUX wirklich gekannt wird. Er ist auch selten im Hauptquartier. Seine Mission ist eingängig und er weiß genau was er tun muss: Die Polizei oder aber die Ranger infiltrieren und Informationen zu sammeln, bezüglich LUX. Die wichtigste Aufgabe dieser Person ist es, die Ermittlungen gegen die Organisation zu stören.


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier




The Crew

Neulinge in der Organisation werden ganz am Anfang hier untergebracht. Die Crew selbst macht alle möglichen Aufgaben, bis später festgestellt wird für welche Missionen sie am ehesten geeignet sind. Die Crew ist jedoch ein wichtiger Bestandteil der Organisation. Sie agieren als Lieferanten und wahre Schmuggler, werden aber auch ab und an in anderen Bereichen eingesetzt, um zu sehen wo sie am besten Arbeiten.


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier


Deckname

Name: xxxx
Alter: xx xxxxx
Geschlecht: xxx

Merkmal: xxx
sonstige Decknamen: xxx

Steckbrief: verlinkung hier




Sei einer von uns

LUX existiert erst seit einem halben Jahr, und ist daher noch nicht wirklich bekannt. In den Kreisen der Kriminellen haben sie jedoch als aufstrebende Organisation schon einen gewissen Ruf und es gibt auch schon viele neue Mitglieder. Für eine neue Organisation ist LUX rasant gewachsen.

Willst du auch ein Mitglied sein?
Dann reserviere dir hier doch einfach einen bestimmten Posten, wenn du willst, oder aber schreib eine Nachricht an Tomomi Fukuzawa (oder Alváro Fernandez Carriedo). Alternativ kannst du dich auch jederzeit im Briefkasten des Teams melden.


Angenommene Mitglieder müssen nur noch diesen Code ausfüllen.
Außerdem brauchen wir ein Bild mit den Maßen 160px breit x 200px hoch!

Code:
<b>Name:</b> xxxx
<b>Alter:</b> xx xxxxx
<b>Geschlecht:</b> xxx

<b>Merkmal:</b> xxx
<b>sonstige Decknamen:</b> xxx

<b>Steckbrief:</b> Verlinkung




StorytellerAdmin
avatar
Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 27.12.17

Benutzerprofil anzeigen https://immortal-tales.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten